Mikronährstoffe für Ausdauer und Regeneration

Nicht nur während dem Training brauchen wir eine gute Ausdauer und erholsame Regenerationsphasen – auch im Alltag brauchen wir so einiges an Durchhaltevermögen. Dazu kommt, dass die Zeiten, in denen wir regenerieren können, immer kürzer werden.

Die nachfolgenden Mikronaährstoffe können sowohl unsere Ausdauer, als auch unsere Regenerationsprozesse positiv beeinflussen.

Grüntee Extrakt

Der ursprünglich aus China stammende Grüne Tee ist ein starkes Antioxidativum. Für die Wirkung von Grünem Tee sind Poliphenole verantwortlich. Pflanzen produzieren diese Moleküle, um sich vor Strahlung und diversen Mikroorganismen zu schützen. Grüner Tee ist besonders reich an dem Poliphenol Epigallocatechin-3 Gallat (EGCG). EGCG ist hauptsächlich für die antioxidativen Eigenschaften des Grünen Tees verantwortlich und schützt Zellen nachweislich vor oxidativem Stress. Dies trägt zu einer Verbesserung der Trainingsleistung und Regeneration bei, da beim Training auftretende Zellschäden reduziert werden und die Muskelermüdung dadurch erst später auftritt. Zusätzlich wirkt das im Grüntee enthaltene Koffein als Wachmacher und verbessert die Sauerstoffversorgung der Muskeln.

Magnesium

Das Erdalkalimetall Magnesium gehört zu den zehn am häufigsten vorkommenden Elemente unserer Erde. Im menschlichen Organismus sind zwar nur etwa 25 Gramm aber dennoch ist es für uns unverzichtbar. Magnesium reguliert beispielsweise unseren Elektrolythaushalt. Tritt ein Mangel an Magnesium auf, erhöht sich die Durchlässigkeit der Zellmembranen für Natrium, Kalium und Calcium und das Risiko für Muskelkrämpfe steigt erheblich an. Auch im Energiestoffwechsel spielt Magnesium eine wichtige Rolle. Es aktiviert Adenosintriphosphat (ATP), welches sozusagen der Kraftstoff unserer Zellen ist, was sich positiv auf unsere Muskelarbeit auswirkt. Magnesium ist außerdem verantwortlich für die Aktivierung von über 300 Enzymen und somit Katalysator für eine Vielzahl an Reaktionen im menschlichen Körper.

Camu-Camu Beere

Die aus Südamerika stammende Camu Camu Beere ist ein wahres Superfood. Sie hat den bisher höchsten bekannten Vitamin C Gehalt aller Pflanzen. 100 Gramm der “Wunderbeere” enthalten ganze 2000mg Vitamin-C. Hierzulande ist die Camu Camu nur als Pulver erhältlich, da die frischen Früchte den Seeweg nicht überleben würden. Schon etwa ein Teelöffel des hochkonzentrierten Pulvers reichen aus, um den täglichen Vitamin-C Bedarf zu decken. Vitamin-C wirkt antioxidativ und wird für ein starkes Immunsystem benötigt. Es unterstützt außerdem den Stoffwechsel, sorgt dafür, dass Giftstoffe schneller aus der Leber abtransportiert werden und kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen.

Rosmarin

Rosmarin ist nicht nur eine beliebte Zutat der mediterranen Küche, sondern spielt auch in der Naturheilkunde eine wichtige Rolle. Der bis zu zwei Meter hohe Strauch gehört zur Familie der Lippenblütler und wird schon seit der Antike in der Naturmedizin eingesetzt. Traditionell wird Rosmarin vor allem bei Kreislaufbeschwerden, zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und zur Beruhigung des Verdauungstraktes verwendet. Wie jedes Heilkraut enthält Rosmarin eine Vielzahl an Inhaltsstoffen. Besonders wertvoll sind die Wirkstoffe Cineol, Carnosol, Rosmanol und die Rosmarinsäure. Die Säuren und ätherischen Öle des Rosmarins stärken den Herzmuskel, erhöhen den Blutdruck und wirken stark antioxidativ.

Damit du garnicht lange suchen musst, haben wir dir all diese Mikronährstoffe in unserem Produkt „Ausdauer & Regeneration“ zusammengestellt.

Ausdauer & Regeneration

Mit Rosmarin, Grüntee, Magnesium und Vitamin C für optimalen Zellschutz und ein starkes Immunsystem.

21,90 €

Mehr erfahren

Autor: Dr. Gerhard Wallner

Dr. med. Gerhard Wallner ist der Begründer der Marke Kompetenzzentrum Bauch . Der gebürtige Salzburger führte in seiner aktiven Zeit als Arzt ein Gesundheitszentrum in Wien und verschrieb sich der Forschung und Behandlung in der Darm-Medizin. Sein jahrzehntelang gesammeltes Know-How fließt nun in die Entwicklung der Dr. Wallner Nahrungsergänzungsmittel.