Schneller gratis Versand ab 50€
Natürliche Zutaten
Sichere Bezahlung
Über 30.000 zufriedene KundInnen

Darm-Balance-Immunsystem

Darm-Balance

"Darm-Balance"

34,90 €

Glück_kommt_vom _Bauch
Stärke jetzt deine Darmflora und dein Immunsystem!

Laut dem aktuellen Stand der Forschung befinden sich bis zu 80 Prozent unserer körpereigenen Abwehrzellen im Darm. Sie bilden gemeinsam mit anderen "Bewohnern" unserer Darmschleimhaut eine wirkungsvolle Barriere gegen eindringende Krankheitserreger.

Ist unsere Darmflora jedoch nicht vollständig intakt, verblasst diese schützende Wirkung und Krankheitserreger wie schädliche Bakterien und Viren können ungehindert eindringen.

Wie hilft "Darm-Balance"?

"Darm-Balance" wurde vom "Darmdoktor" Dr. med. Gerhard Wallner zum Aufbau der Darmflora und Stärkung des Immunsystems entwickelt. Die einzigartige Rezeptur aus neun verschiedenen hochwirksamen Bakterienstämmen und Inulin hat sich über Jahrzehnte bewährt.

Probiotikum

Was ist ein Probiotikum?

Probiotika sind Zubereitungen aus lebensfähigen Mikroorganismen, die sich in der Darmschleimhaut ansiedeln. Sie helfen dem Körper bei der Nährstoffaufnahme und schützen ihn vor schädlichen Keimen. Gerät unsere Darmflora aus dem Gleichgewicht, empfiehlt sich die Zufuhr von Probiotika. Sie tragen zu einer gesunden Darmflora bei, hemmen das Wachstum und die Vermehrung von Fäulniskeimen und reduzieren Blähungen. Nicht alle Probiotischen Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel sind gleich gut wirksam. Die positive Wirkung auf das Immunsystem hängt entscheidend von den enthaltenen Bakterienstämmen ab. So sind unter anderem spezielle Enterococcus Stämme wie die in "Darm-Balance" enthaltenen besonders gut geeignet, um das Immunsystem in Schwung zu halten."

Inulin

Inulin

Inulin ist ein sogenanntes Präbiotikum. Im Gegensatz zu Probiotika, enthalten Präbiotika keine lebenden Keime, sondern stellen wichtige Nährstoffe für im Darm lebende Keime bereit. Der aus Pflanzen gewonnene, lösliche Ballaststoff Inulin ist für unsere Darmbakterien ein wahres Festmahl. Es fördert eine gesunde Darmflora, löst Verstopfungen und aktiviert die Verdauung. Zudem wirkt Inulin positiv auf den Blutzuckerspiegel: schon nach wenigen Monaten kann Inulin diesen deutlich senken.

"Aus dem Bauch heraus“ ist weit mehr als nur eine verbreitete Redensart. Es bestehen Nervenverbindungen zwischen Darm und Gehirn, über die unser Bauch mit unserem Kopf kommunizieren kann. Das erklärt, weshalb eine Vielzahl an Symptomen in anderen Körperregionen ihren Ursprung im Darm haben können. Gerade deshalb ist ein gesunder Darm essentiell für generelles Wohlbefinden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Newsletter abonnieren und 10% sparen:
folge uns: